Über uns

Das StartUp Netzwerk, das Team und seine Mission

startup-mainz-ueber-uns-content

Das StartUp Netzwerk Mainz

Das StartUp Netzwerk Mainz e.V. wurde 2013 gegründet und ist ein Zusammenschluss Mainzer Unternehmen. Das als Verein strukturierte Netzwerk unterstützt insbesondere Existenzgründungen in Rheinhessen, die mit ihren Geschäftsideen in Bereichen wie E-Commerce, Social Media, mobile Technologien, IT, Online B2B- und B2C-Dienstleistungen, digitale Medien, Telekommunikation und Gaming durchstarten wollen.

 

Unsere Mission

Wir suchen Gründer und Gründerteams mit kreativen und innovativen Geschäftsideen aus dem IT- und Digitalbereich. Unser Ziel ist es, solchen Gründern mit unserem Knowhow zur Seite zu stehen. Das können wir, denn unser Netzwerk besteht aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen und ist in der Region einmalig. Gründer finden bei uns Ansprechpartner, die ihnen in den verschiedensten Wirtschaftsbereichen Unterstützung bieten können.

Vorstand

Vorstand

Tilman Au ist Initiator und Vorstand des StartUp Netzwerk Mainz e.V. 1998 gründete er gemeinsam mit Studienkollegen in Mainz die NIDAG GmbH und verantwortet seither die Bereiche Marketing und Vertrieb auf Geschäftsführungsebene. Der Internet-Dienstleister NIDAG erstellt für mittelständische Unternehmen und Konzerne webbasierte Plattformen und Prozesse. Zum Portfolio gehören E-Business- und E-Commerce-Projekte, Collaboration-Lösungen, Intranet-Portale, Software-Entwicklung, webbasierte Applikationen und Mobile-Lösungen. Als Existenzgründer verfügt Au über die Expertise, Start-ups im IT-Bereich die bestmögliche Beratung zukommen zu lassen – von Gründer zu Gründer.

Erweiterter Vorstand

Funke_MZ_2015_MP_und_Vorstand

Im Rahmen des zweiten StartUp Slams am 04. Februar 2015 erhielt der Vorstand des StartUp Netzwerkes Mainz den Förderungsbescheid aus den Händen der rheinlandpfälzischen Ministerpräsidenten Malu Dreyer für den Zeitraum 2015 bis 2017.
Von links nach rechts: Andreas Valentin, Tilman Au, MP Malu Dreyer, Stephan Schmidt

Geschäftsführung

hardy
Frank Hardy Trenschok ist seit Juni 2015 Geschäftsführer des StartUp Netzwerks Mainz e.V.. 2007 gründete er die Kreativagentur „Rohbau & Sonnenschein“, mit der er und sein Team Gründern aus dem Rhein-Main-Gebiet von der Geschäftsmodellentwicklung über der Marketingplanung bis zur Umsetzung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Außerdem ist er seit 2010 als KFW Gründercoach tätig, wobei sein Schwerpunkt in der Beratung und dem Coaching von Existenzgründern im Rahmen des KFW Programms „Gründercoaching Deutschland“ liegt. Trenschok ist in der Mainzer Gründerszene sehr gut vernetzt und verfügt über das Know-How, Jungunternehmern optimale Hilfestellung für einen gelungenen Start mit auf den Weg zu geben.